Dieser im Mai 2017 gegründete gemeinnützige Tierschutz-Verein engagiert sich für Tiere in Not und verfolgt dabei keinerlei kommerzielle Ziele. Folgende Tätigkeiten gehören dabei zum Alltag der Tierhilfe Regio Basel:

  • Tierrettung
  • Tiervermittlung an Privatpersonen
  • Organisation / Ermittlung von Pflegestellen für Tiere
  • Bereitstellung von Futter, Tierarzt- und Unterhaltkosten
  • und vieles mehr...

"Zusammen sind wir stark" - Nach diesem Motto kämpfen wir jeden Tag für das Wohl der Tiere. Dies ist nur durch die Unterstützung unserer Helfer, Mitglieder und Gönner möglich. Mehr über uns...


Aktuelles

Kaninchen sind keine geeigneten Ostergeschenke...

Auch wenn sie so herzig sind, sollten Kaninchen nicht als Ostergeschenk verschenkt werden. Meist landen die Tierchen schon nach ein paar Wochen in Tierheimen, da der Aufwand zu gross ist und die Sommerferien näher kommen. Leider sind die Tierheime jedes Jahr ein paar Wochen nach Ostern überfüllt mit diesen Abgabekaninchen und es ist ein grosser Aufwand für alle wieder ein schönes neues Zuhause zu finden. Eine Anschaffung sollte also immer gut überlegt sein.

Ist das COVID-19 eine Gefahr für Haustiere?

Das Veterinäramt Basel-Stadt hat Tierärzte über das COVID-19 informiert und bestätigt, dass das Virus keine Gefahr für Hunde & Katzen darstellt. Mehr Informationen dazu und Tipps auf die Sie achten sollten, finden Sie in unserem neuen Newsletter: Newsletter - April 2020

 

Bitte benutzen Sie kein Desinfektionsmittel für Ihre Haustiere! Die Anwendung kann sehr gefährlich sein und schlimme Konsequenzen für die Gesundheit Ihres Haustieres haben.